Ansprechpartner:

GPGE e.V.
Sascha Hach

Chausseestraße 128-129
10115 Berlin

Telefon: +49 30 / 27 58 23 45
Fax: +49 3222 / 24 55 839

E-Mail: info@gpge.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Dienstag-Freitag von 13:00-18:00 Uhr

 

Und so finden Sie zu uns (Vorderhaus, 4. OG, links).

128-129 Chausseestraße
Berlin, Berlin, 10115
Deutschland

030 / 2758 23 45

Leitlinien und Stellungnahmen

http://www.awmf.org/fachgesellschaften/mitgliedsgesellschaften/visitenkarte/fg/gesellschaft-fuer-paediatrische-gastroenterologie-und-ernaehrung-gpge.html

GPGE Policy-Paper

Unter dem Titel "Die Zukunft liegt im gesunden Kinderbauch" macht die GPGE auf Probleme in der kindergastroenterologischen Versorgung in Deutschland aufmerksam und schlägt Schritte vor, um die Situation zu verbessern. Das schließt eine grundlegende Reform des Finanzierungssystems ebenso wie die Fort- und Weiterbildung ein. Aber auch Vorschläge, wie gesunde Ernährung besser gefördert werden kann, sind wichtig für eine erfolgreiche Therapie und die Prävention von Volkskrankheiten. Sie können das Papier in orange und dunkelblau downloaden.


 

LEITLINIEN

GPGE-Visitenkarte und Leitlinien in der Datenbank der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF)

Leitlinien federführend GPGE:
Akute infektiöse Gastroenteritis im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter - PDF
Cholestase im Neugeborenenalter - PDF
Mukoviszidose (Cystische Fibrose): Ernährung und exokrine Pankreasinsuffizienz (Die online-Version diese Leitlinie ist abgelaufend. Sie ist aber in der Loseblattsammlung der DGKJ beim Elsevier-Verlag noch verfügbar. Eine Neuauflage ist geplant.)

Leitlinien beteiligt GPGE:
Allergieprävention - PDF
Autoimmune Lebererkrankungen - PDF
Colitis ulcerosa: Diagnostik und Therapie - PDF
Enuresis und nicht-organische (funktionelle) Harninkontinenz bei Kindern und Jugendlichen - PDF
Fettlebererkrankungen, Nicht-alkoholische: PDF
Fremdkörperaspiration und Fremdkörperingestion, interdisziplinäre Versorgung von Kindern - PDF
Gastroösophageale Refluxkrankheit - PDF
Helicobacter pylori und gastroduodenale Ulkuskrankheit - PDF
Hepatitis-B-Virusinfektion - Prophylaxe, Diagnostik und Therapie - PDF
Hepatitis-C-Virus, HCV-Infektion - PDF
Hyperlipidämien bei Kindern und Jugendlichen, Diagnostik und Therapie - PDF
IgE-vermittelte Nahrungsmittelallergien, Management - PDF
Intestinale Motilitätsstörungen: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie - PDF
Morbus Crohn: Diagnostik und Therapie - PDF
Mukoviszidose: Diagnose - PDF
Pankreatitis, Chronische: - PDF
Reizdarmsyndrom: Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie - PDF
Zöliakie, Weizenallergie und Weizensensitivität - PDF

Stellungnahmen UND POSITIONEN

Internationale Leitlinien zum Thema CED bei Kindern und Jugendlichen

1) Diagnose - PDF
2) Klassifikation - PDF
3) Monogenetische CED - PDF
4) Endoskopie - PDF
5) Histopathologie - PDF
6) Extraintestinale Manifestationen - PDF
7) Therapie Morbus Crohn (ESPGHAN) - PDF
8) Therapie der Colitis ulcerosa (ESPGHAN) - PDF
9) Schwere akute Colitis ulcerosa - PDF
10) Ernährung - Link
11) Chirurgie bei Morbus Crohn - Link
12) Vorsorge - PDF
13) Diagnose und Management des Morbus Crohn (ECCO): PDF (Part 1) und PDF (Part 2)
14) Diagnose und Management der Colitis ulcerosa (ECCO): PDF (Part 1) und PDF (Part 2)


ESPGHAN-Leitlinien Gastroenterology

ESPGHAN-Leitlinien Hepatoloy

ESPGHAN-Leitlinien Nutrition


Aktuelle DGEM-Leitlinien